Brandeinsatz, Pkw steht in Vollbrand

10.02.2020 – Venne
Weiterlesen ...Zu einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr Venne am Montagabend um 19.23 Uhr alarmiert. Als Einsatzort wurde der Lutterdamm, an der Grenze Hunteburg gemeldet. Auf der Anfahrt des Tanklöschfahrzeuges festigte sich dann aber durch gezielte Kommunikation mit der Leitstelle in Osnabrück die Annahme, dass der Einsatzort in Richtung Bramsche sein muss. Dies bestätigte auch die Lage auf Sicht: In Richtung Hunteburg war kein Feuerschein festzustellen, obwohl der Pkw in Vollbrand stehen sollte. Daraufhin wurde der Einsatzort in Richtung Bramsche gesucht. Den entscheidenden Hinweis "Lutterdamm, Höhe Pöhleweg" lieferte dann die Meldung eines vor Ort befindlichen Feuerwehrkameradens.

 

FF Venne, TLF Schwagstorf, Polizei

Weiterlesen ...

Technische Hilfe, zahlreiche Unwettereinsätze durch Sturmtief „Sabine“

09.02.2020 – Venne
Weiterlesen ...Das Sturmtief „Sabine“ sorgte auch im Venner Einsatzgebiet für zahlreiche Unwettereinsätze. Im Zeitraum von 15.44 Uhr bis Mitternacht wurden wir zu insgesamt 12 Einsatzstellen gerufen. Der Großteil mit 8 Einsätzen fiel dabei auf die erste Einsatzstunde. Ab circa 17 Uhr beruhigte sich die Lage etwas und wir waren zunächst nicht mehr gefordert. Bis wir dann um 22.24 Uhr erneut von der Leitstelle alarmiert wurden und bis kurz nach Mitternacht nochmal 4 Einsatzstellen abarbeiten mussten.

 

FF Venne

Weiterlesen ...

Amtshilfe, Personensuche am Mittellandkanal

06.02.2020 – Schwagstorf
Weiterlesen ...Am Donnerstag unterstützen einige frei zur Verfügung stehende Mitglieder der Feuerwehr Venne eine Personensuche am Mittellandkanal in Schwagstorf. Gesucht wurde eine seit dem Vormittag vermisste Frau aus Schwagstorf. Umfangreiche Rettungskräfte aus dem Landkreis Osnabrück, Celle und Oldenburg wurden in die Suche eingebunden. Außerdem wurden Spürhunde, Sonarboote und Drohnen eingesetzt. Die Venner Feuerwehrleute unterstützten die Suche fußläufig am Kanal und in den Waldflächen. Am Ende wurde die Suche leider ohne Erfolg und mangels weiterer Ansatzpunkte für eine weiterführende Suchaktion abgebrochen.

 

Bild: Ortsfeuerwehr Schwagstorf

Brandeinsatz, verdächtige Rauchentwicklung

01.02.2020 – Venne
Weiterlesen ...Zu einer verdächtigen Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Venne am Samstag gerufen. Die Alarmierung erfolgte um 18.30 Uhr durch die Leitstelle in Osnabrück. Als Einsatzort wurde der Bereich „Buschort- und Anthüttenweg“ gemeldet. Vor Ort brannte ein Holzhaufen, welcher durch den Eigentümer selbst gelöscht wurde. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Ein in der Nähe gesichteter zweiter Feuerschein konnte bei der anschließenden Erkundung nicht mehr festgestellt werden.

 

FF Venne

Technische Hilfe, schwerer Verkehrsunfall mit Pkw-Brand

30.01.2020 - Venne

Weiterlesen ...Am Donnerstag wurden wir um 19.25 Uhr zusammen mit der Ortsfeuerwehr Schwagstorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an die Kreuzung "Alter Damm/Hunteburger Straße" alarmiert. Aus dem Text der Alarmierung war ersichtlich, dass noch keine genaueren Informationen bekannt waren.

 

Schon nach vier Minuten rückten wir mit dem Tanklöschfahrzeug und sechs Feuerwehrmitgliedern zum Einsatzort aus.

 

FF Venne, FF Schwagstorf, Notarzt, Rettungsdienst, Polizei

Weiterlesen ...

Technische Hilfe, Baum auf der Fahrbahn

15.01.2020 – Venne
Weiterlesen ...Zu einem umgestürzten Baum wurde die Feuerwehr Venne am Mittwoch um 00.16 Uhr alarmiert. An der Hunteburger Straße, Höhe dem „Roten Dreh“, war durch das stürmische Wetter eine Baumkrone abgebrochen und in den Seitenraum gefallen. Die Feuerwehr konnte die Krone weiter von der Straße wegziehen und brauchte kein technisches Gerät einsetzen. Anschließend wurde der Verlauf der Straße zur Sicherheit nach weiteren Hindernissen kontrolliert. Auf dem Rückweg zum Feuerwehrhaus konnten die Feuerwehrleute noch einen abgebrochenen Ast auf der Schulstraße entfernen.

 

FF Venne, Polizei